<!--:de-->Regime Change in Venezuela<!--:-->

Regime Change in Venezuela

29 Jan, 2019

Wie verschiedenste Medien berichten, haben sich US-Imperium und Vasallen (EU etc.) zusammengefunden, den finalen Schlag gegen die sozialistische Regierung in Venezuela zu setzen (siehe [1]). Ausgerechnet die vom Kapitalismus als antidemokratisch verschrienen Staaten wie Russland, Türkei, Iran und China bekräftigen ihren Beistand für den demokratisch legitimierten Präsidenten Venezuelas Maduro. USA und EU erklärten hingegen von oben herab, dass Guaido, der sich selbst zum Interimspräsidenten ausgerufen hatte, demokratisch legitimiert sei. Verkehrte Welt.

Als Grund für den angestrebten Regime Change Made by CIA wird angegeben, dass Maduro antidemokratisch sei und wirtschaftlich inkompetent. Ist das so? Wo nahm noch einmal die Finanzkrise 2007 ihren Anfang? In Venezuela oder in gods own country USA? Ist Maduro wirklich wirtschaftlich inkompetent oder wird Venezuela durch Wirtschaftssanktionen in die Knie gewzungen, obwohl es die weltgrößten Ölreserven hat? Wenn Maduro so wirtschaftlich inkompeten ist, warum gibt man ihm nicht mehr Zeit Venezuele kaupttzuwirtschaften? Maduro sei antidemokratisch, obwohl er von 66% der Venezulaner gewählt wurde. In welchem Land kam es zu Ungereimtheiten bei Auszählung der Stimmen in Florida, so dass George Bush Jr. Präsident wurde. Venezuela sei eine Diktatur. Wo wurde der Sohn nach dem Vater Präsident? In Venezuela? Russland? Nein es war in den USA, erst George Bush Sr., der Gott sei dank verstorben ist und nun vor dem Schöpfer Zeugnis für seine Massenmorde ablegen muss, danach kam ein paar Wahlen später George Bush Jr, der 911 dazu missbrauchte den Nahen Osten mit Bomben zu überziehen.

Ist ein Grund für den eilig herbeigeführten Regime Change in Venezuela, dass Russland dort strategische Bomber stationieren wollte (siehe [2])? Vor knapp einem halben Jahr hatte Präsident Maduro einen Mordanschlag überlebt (siehe [3]).

Als Friedensinitiative wünschen wir dem demokratisch legitimierten Präsidenten Venezuelas Kampfkraft und Durchhaltevermögen. Möge es Venezuela erspart bleiben, was Ländern wie Libyen und Syrien aufgezwungen wurde und nichts als Chaos und Kopfabschneider hervorgebracht hat.

Quellen:

[1] https://www.heise.de/tp/features/Erdogan-Bruder-Maduro-bleibe-hart-wir-sind-mit-dir-4287305.html

[2] https://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/kalter-krieg-in-venezuela-russische-bomber-fuer-maduro-15937377.html

[3] https://www.youtube.com/watch?v=kTZ1ydCDzqc

Ähnliche Artikel



Kommentieren

Loading...
Loading...