<!--:de-->INF-Vertrag von USA aufgekündigt<!--:-->

INF-Vertrag von USA aufgekündigt

03 Feb, 2019

Das US-Regime hat den INF Vertrag aufgekündigt (siehe [1]). Als Vorwand dient den USA eine releativ neue Rakete Russlands, in Wahrheit geht es wohl um etwas anderes. Zum einen arbeiten die USA seit Jahren an Mini-Nukes, da bisherige Atombomben sich bisher auf Grund der erheblichen Nebenwirkungen und Verstrahlungen nicht punktuell genug einsetzen lassen. Zum anderen sehen die USA zunehmend China als Bedrohung Nr. 1 besonders in Sütostasien. Da China nicht in den INF-Vertrag gebunden war, sahen die USA einen Nachteil für sich. Die Terrororganisation NATO sprang in vorauseilendem Gehorsam den USA bei und drückte Verständnis für den irrsinnigen Austritt aus (siehe [2]). Der Pressesprecher ebendieser Terrororganisation, Herr Jens Stoltenberg, äußerte zudem noch, dass man sich kein Wettrüsten wolle (siehe [3]). Die Taten der USA und NATO sprechen jedoch genau für diesen Wunsch. Nach den USA äußerte nun auch die Russische Föderation, dass der INF-Vetrag auf Grund der Kündigung durch die USA auf Eis läge (siehe [4]). Die USA geben an, man wolle neu verhandeln, das ist aber bloße Makulatur, denn es wäre einfacher gewesen, eine neue Partei in den vertrag aufzunehmen anstatt nun einen komplett neuen Vertrag auszuhandeln, das ist auch den USA klar, man will also offensichtlich nur die Bevölkerungen verdummen.

Anstatt dass die Europäer die USA zum Einhalt des vertrages drängten, sprangen die Europäer einseitig den USA bei. Wie will man als EU dann widersprechen, wenn die USA wieder atomar bestückte Mittelstreckenraketen in Deutschland stationieren will? Und wer wird sich dann wundern, wenn die Standorte solcher Atomwaffen in Deutschland dann auf die Zielliste russischer Waffen gesetzt werden? Ticken die Damen und Herren da oben in den Elfenbeintürmen noch richtig? Wir haben nur diese eine Welt! Wo sollen wir hin, wenn wir Mutter Erde mit Atomwaffen zerstört haben?

Quellen:

[1] https://www.tagesschau.de/ausland/abruestungsvertrag-inf-101.html

[2] https://www.tagesschau.de/ausland/nato-inf-vertrag-101.html

[3] https://www.tagesschau.de/ausland/stoltenberg-187.html

[4] https://www.tagesschau.de/ausland/inf-vertrag-russland-101.html

Ähnliche Artikel



Kommentieren

Loading...
Loading...